Wie rede ich mit Gott?
Wie rede ich mit Gott?

Wie kann ich direkt mit Gott sprechen??

Wie man das Hörgebet übt

  1. Komm mit deiner Bitte um Führung zu Gott.
  2. Warten Sie schweigend, bis Gott 10-12 Minuten spricht.
  3. Schreiben Sie alle Schriftstellen, Lieder, Eindrücke oder Bilder, die Gott Ihnen gibt.
  4. Teilen Sie mit, wie Gott mit Ihren Gebetspartnern mit Ihnen gesprochen hat, und folge Gottes Willen.

4. Juni 2019

Kann eine Person mit Gott sprechen??

Wir können lernen, Gott durch seine Kirche, durch die Liebe seines Volkes und durch die Stimme seiner Priester und Pastoren zu hören,. Wenn wir uns die Heiligen heiligen Schriften anhören, lesen und studieren, spricht er mit der Stimme unseres Herzens.

Spricht mit Gott genauso wie zu beten?

Mit Gott zu sprechen ist das gleiche wie zu beten, Weil das Gebet im Kern ist, Gespräch mit Gott.

Woher weißt du, dass du mit Gott sprichst??

Dies kann passieren Durch Gebet, Kontemplation und/oder Zeit in der Bibel. Wir beginnen, Gottes Stimme über den Lärm unserer Welt zu erkennen, während wir diesen Disziplinen Zeit geben. Der Heilige Geist beginnt mit uns zu sprechen. Wir fangen an, Gott durch unsere Umgebung, Umstände und sogar unser Gewissen zu hören.

Wie klingt Gottes Stimme??

Die Bibel zeigt Gottes Stimme häufiger als klingend gewöhnlich und sanftmütig als boomend und donnernd. Die Kritiker, die Scotts Entscheidung als ketzerisch, blasphemisch oder irgendwie untreu gegenüber der Schrift verspotten, scheinen die tatsächlichen Beschreibungen der Schrift über die Stimme Gottes zu übersehen.

Dürfen Sie in Ihrem Kopf beten??

0: 061: 21do Ich muss laut beten oder kann ich in meinem Kopf beten? – YouTubeyoutube

Wie kann ich Gott näher kommen??

12 Möglichkeiten, sich jetzt Gott näher zu kommen

  1. Still werden.
  2. Lesen Sie Ihre Bibel.
  3. Schreiben Sie Ihre Gebete in ein dediziertes Notizbuch. Diese können für andere oder sich selbst sein.
  4. Gehen Sie spazieren und sprechen Sie mit Gott.
  5. Meditieren Sie über die Schrift.
  6. Machen Sie etwas Anbetungsmusik auf und tauchen Sie in die Melodie und die Texte ein.
  7. Staunen Sie über die Welt, die Gott geschaffen hat.

Bete ich zu Gott oder Jesus??

1: 403: 14do Wir beten zum Vater, dem Sohn oder dem Heiligen Geist? (Fragen Sie Dr. Stanley) YouTube

Was ist stilles Gebet?

Wir könnten an denken “stilles Gebet” wie Kommunizieren Sie mit Gott nicht, indem Sie laut sprechen, sondern indem Sie sie in unseren Köpfen sagen. Aber das Gebet erfordert nicht immer Worte. In der Tat warnte Jesus das mit der Verwendung “viele Wörter” im Gebet könnte wie Plätchieren werden (siehe Matthäus 6: 7).

Beten Sie in Ihrem Kopf oder laut??

0: 001: 21do Ich muss laut beten oder kann ich in meinem Kopf beten? – YouTubeyoutube

Wie klingt Gott?

Der Talmud beschreibt Gott als mit dem Weisen durch eine himmlische Stimme, die als A bezeichnet wird Bat-kol: buchstäblich a “Tochter einer Stimme.” Die Implikation ist klar: Gott kann seine – Nein, sie – wie eine Frau klingen lassen.

Kann Gott dich immer noch hören, wenn du in deinem Kopf bete??

0: 161: 21do Ich muss laut beten oder kann ich in meinem Kopf beten? – YouTubeyoutube

Was macht Gott glücklich?

Der liebevolle Gott wird auf die gleiche Weise ausgedrückt, von Zeit in seiner Gegenwart verbringen, auf seine Stimme hören, ihn danken und ihn loben oder lesen und über sein Wort nachdenken. Sie machen Gott auch glücklich darüber, wie Sie auf seine Antworten auf Ihre Gebete reagieren.

Beten Sie laut oder in Ihrem Kopf??

0: 161: 21do Ich muss laut beten oder kann ich in meinem Kopf beten? – YouTubeyoutube

Wie fängst du ein Gebet an?

Wir öffnen das Gebet, indem wir Gott ansprechen, weil er derjenige ist, zu dem wir beten. Beginnen Sie mit sagen "Vater im Himmel" oder "Himmlischer Vater." Wir sprechen ihn als unseren himmlischen Vater an, weil er der Vater unserer Geister ist. Er ist unser Schöpfer und derjenige, dem wir alles schulden, was wir haben, einschließlich unseres Lebens.

Ist es besser, in Stille zu beten??

Stille und Einsamkeit sind wesentliche Aspekte des kontemplativen Gebets, eine Praxis des Gebets, die auf Gott wartet und in Gottes gegenwärtiger Liebe und Gnade vertraut. Während Schweigen kann besonders hilfreich sein, um während des Betens auf Gott aufmerksam zu werden. Es ist kaum eine Entschuldigung, sich von den Bedürfnissen unserer Nachbarn zu fernhalten.

Wer hat Gottes Stimme gehört?

Samuel Hörte die Stimme Gottes, erkannte sie aber erst, bis er von Eli (1. Samuel 3: 1–10) angewiesen wurde.

Soll ich in meinem Kopf oder laut beten??

0: 161: 21do Ich muss laut beten oder kann ich in meinem Kopf beten? – YouTubeyoutube

Wird Gott Ihre Gebete müde??

Jesus sagte, absolut nicht. Unser himmlischer Vater ist nichts wie der Richter im Gleichnis (Lukas 18: 6-8). Gott wird nie müde, seinen Kindern zuzuhören. Tatsächlich sagte Jesus uns, wir sollen weiter fragen, weiter suchen und weiter klopfen (Matthäus 7: 7, Amp).

Was macht Gott in der Bibel wütend?

Die biblischen Autoren wollen, dass wir sehen, dass Gottes Ärger immer eine Antwort auf menschlichen Verrat und Bösen ist, und es wird durchdrückt Menschen den logischen Folgen ihrer Entscheidungen übergeben. Mit anderen Worten, Gottes Zorn wird ausgedrückt, indem er dem Menschen das gibt, was sie wollen, oder zumindest was sie gewählt haben.

Kannst du zu Gott in deinem Kopf beten??

0: 061: 21do Ich muss laut beten oder kann ich in meinem Kopf beten? – YouTubeyoutube

Wie sieht ein Engel aus??

1: 093: 42This ist das, was die Bibel sagt, Engel sahen wirklich aus – YouTubeyoutube

Wie kann ich Jesus hören??

Wie man Jesus Christus hört

  1. Fühe täglich über seine Worte in den heiligen Schriften.
  2. Gehen Sie in den Tempel oder machen Sie die Familiengeschichte Arbeit.
  3. Achten Sie auf die Worte der Propheten.
  4. Hören Sie sich die Flüsterungen des Heiligen Geistes an. Er wird Ihnen Gedanken und Frieden in Ihr Herz bringen. Er wird Sie wissen lassen, was wahr ist.

Kannst du sehen, wie eine Seele den Körper verlässt??

0: 431: 29stunken Foto zeigt die Seele, die den Körper HD verlässt – YouTubeyoutube

Hört Gott dich weinen??

Gott reagiert absolut auf die Tränen aller! Die Prüfungen und Schwierigkeiten dieser Welt können uns sicherlich zu Tränen führen. In Zeiten wie diesen können wir Kraft, Trost und Trost finden, indem wir im Gebet zu Gott schreien. Er ist da, um unsere Sorgen zu erleichtern und uns zu helfen, mit Schmerz und Leiden umzugehen.

Ist es in Ordnung, Gott immer wieder um das Gleiche zu bitten??

Bitten Sie Gott nach dem, was Sie so viel wollen, wie es Ihren Geist einnimmt, Weil es diese nörgelnden, schrecklichen, widersprüchlichen, herzzerreißenden Bedürfnisse sind, die Ihnen jenseits einer schnellen Bettelssitzung in Ihrem Kopf verweilen. Wenn Sie in einer Gebetsschleife stecken, bleiben Sie so lange wie nötig darin. Gott versteht. Er ist noch besser als dieser Richter oder Freund.

Ist es in Ordnung, Gebete zu wiederholen??

Die heiligen Schriften verdeutlichen das Eine vergebliche Wiederholung ist das Problem (Siehe Matthäus 6: 7). Manchmal müssen Sie wichtige Dinge in Ihren Gebeten wiederholen. Aber wenn Sie Wörter ohne Nachdenken wiederholen, kommunizieren Sie nicht wirklich mit dem himmlischen Vater.

Weint Gott??

Jesus sagte uns, wir sollten Gott anrufen “Abba.” (Mt. 6: 9). Dieser Vers drückt wahre Trauer aus dem Herzen Gottes aus. Noch bevor Gott der Mensch wurde, ist es im gesamten Alten Testament klar, dass das
, dass Gott fühlt Trauer, sogar weint nach den zerdrückenden Schlägen seines Volkes.

Kann Gott dich in deinem Kopf beten hören??

0: 061: 21do Ich muss laut beten oder kann ich in meinem Kopf beten? – YouTubeyoutube

Welche Farbe hat der Thron Gottes??

In den biblischen Beschreibungen von Genesis, Exodus und Hesekiel sind physische und spirituelle Himmel miteinander verflochten. Das blau des Himmels verschmelzen mit dem Thron Gottes.